Bericht zum kreati Fallstudienwettbewerb Finale 2016
Bericht zum kreati Fallstudienwettbewerb Finale 2016

Das Finale des kreati Fallstudienwettbewerbs 2016 fand vom 31.05. bis 04.06. in unserem schönen Rostock statt. Indem sich die Teams bereits in den Vorrunden der einzelnen Hochschulgruppen und in fünf verschiedenen Halbfinals durchsetzen konnten, haben sie ein Ticket zum Finale gelöst. Dieses Jahr nahmen daran Vertreter aus den Städten Aachen, Bremen, Cottbus, Kaiserslautern, Karlsruhe und Ilmenau, als bestes zweitplatziertes Team, teil.

Die wichtigste Zeit machen dabei natürlich die Fallstudientage am Mittwoch und Freitag aus. Dabei bekommt jedes Team eine Bearbeitungszeit von 4h mit anschließender Präsentation vor einer ausgewählten Jury, wobei ganz besonders auf den Inhalt der Vortragenden, sowie auf die Präsentationstechnik geachtet wird. In diesem Jahr wurden die Fallstudien von der DATA Group zu den Themen „kreative Anreizsysteme zur Mitarbeitermotivation“ und von Jungheinrich „Gebrauchte Flurförderzeuge“ gestellt.

Damit die Teilnehmer sich untereinander, aber auch Rostock ein wenig kennenlernen, haben wir für jeden Abend ein kleines Programm geplant. Dabei führte es uns natürlich nach dem Abendessen in verschiedene Locations, wie den ST-Club oder auch den Studentenkeller. Mit einem Lagerfeuer inklusive Marshmallows und Stockbrot am Strand konnten wir sicher alle überzeugen. Als weiteres Highlight haben wir den Teilnehmern einen Segeltrip angeboten. Somit ist auch neben dem Arbeiten während der Fallstudien der Spaß nicht zu kurz gekommen. 🙂

Am Ende hat das Team aus Ilmenau die Jury überzeugt und konnte sich durchsetzen. Darauf folgten Cottbus und Kaiserslautern. Die Punkteverteilung zeigte allerdings, dass es ein sehr knappes Rennen war.

Abschließend möchte ich mich natürlich bei allen Helfern bedanken! Leonie und mir hat es viel Freude bereitet das Event zu organisieren. Ich hoffe das hat man auch gemerkt und es hat genau so viel Spaß gemacht dabei zu sein! 🙂

Theresa
kreati Projektleitung 2016

Bericht über’s Summerevent 2016
Bericht über’s Summerevent 2016

Das NeO (Netzwerk Ost) hat sein erstes gemeinsames Summerevent abgehalten. Diese, in Zukunft jährlich stattfindende Veranstaltung soll den Netzwerkgedanken fördern und Studenten wie auch Alumni zusammenbringen. Im Gegenzug zu anderenen Events des VWI und auch des NeO wird hierbei jedoch der Fokus nicht auf Wissensvermittlung sondern rein auf den Netzwerkgedanken gelegt.

Dieses Jahr ging es zum Kanufahren unter Leitung der HG Rostock auf die Mecklenburger Seenplatte. 17 Teilnehmer aus den HGn Cottbus, Dresden, Leipzig und Rostock und der zuständige SV (Studentische Vertreter) Kai trafen sich Freitagabend auf dem Zeltplatz am Leppinsee. Nachdem die Zelte aufgebaut waren wurde der Grill angeschmissen und der warme Abend gemeinsam genossen.

(mehr …)

Frühlingsfest 2016
Frühlingsfest 2016

Es ist wieder soweit, das alljährliche Frühlingsfest steht an!

Dieses Jahr ein bisschen später als sonst, dafür aber auch bei schön warmen Wetter.

Wie immer können wir den Klängen des DJs lauschen, uns am Tresen, an den Bierbänken sowie auf dem gesamten Ulmencampus angeregt unterhalten und uns obendrein noch mit Steaks/Würsten vom Grill und Bier/Kurzen stärken.

Am 26.05. treffen wir uns also ab 18 Uhr auf dem Ulmencampus.
Preise: Wurst, 2 Kurze (Pfeffi/Kirsch), Bier: 1€; Steak: 1,50€

Wer dann noch nicht genug haben sollte, mit dem ziehen wir dann gerne noch weiter ins LT zur Mediparty 😉

Also pack deine Freunde ein und komm vorbei.
Wir freuen uns auf einen coolen Abend.

Ergebnis der Vorstandswahl ’16
Ergebnis der Vorstandswahl ’16

Mit Stolz präsentieren wir euch den neuen Vorstand der HG Rostock:

  • Joachim Plank: Vorstandsvorsitzender
  • Felix Woytaszek: stellv. Vorstandsvorsitzender
  • Nils Koloska: Eventvorstand
  • Frederik Schmatz: IT-Vorstand
  • Johannes Donath: Finanzvorstand

Wir wünschen euch für die bevorstehenden Aufgaben viel Erfolg und viel Freude bei der Arbeit.

Ordentliche Mitgliederversammlung + Satzungsänderung

Sehr geehrte Mitglieder,

unsere diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung findet am 06. April 2016 um 19:00 Uhr im Raum 022 (Ulmenstr. 69, Haus 1 der WSF) statt.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden

  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung

  3. Entgegennahme des Jahresberichts des Vorstandes und Entlastun des Vorstandes

  4. Wahl und Abberufung der Mitglieder des Vorstandes

  5. Genehmigung der Satzungsänderung

  6. Verschiedenes (Wing-Connect)


Die Facebook Veranstaltung findet ihr hier:

Die aktualisierte Satzung 2016 findet ihr hier als Download: